Fotografien aus drei Jahrzehnten DDR

Der Berliner Fotograf Roger Melis(1940-2009) gehört zu den Mitbegründern und Förderern einer ostdeutschen Autorenfotografie, die danach strebte, jenseits der offiziellen Propaganda das "pure Leben" zu erfassen.

Seine Aufnahmen entwerfen ein vielschichtiges Porträt der Ostdeutschen und ihrer Welt in den Jahren zwischen dem Bau und dem Fall der Mauer.

wann: 11.04.2019, bis 28.07.2019

Öffnungszeiten :Do – Fr  16:00 – 20:00,Sa, So & feiertags 11:00 – 20:00

Eintritt 5 €
Ermäßigt 3 €
freitags Eintritt frei

wo: Reinbeckhallen, Reinbeckstr. 1712459 Berlin

 

Fotografische Zuwiderhandlungen

Peter Hahn

Fotografie ist Begegnung und Abstraktion des Alltäglichen. Scheinbar ungewöhnliche Augenblicke um uns herum in ein Bild zu fassen, bevor diese an Bedeutung verlieren und ins Nichts verschwinden, das ist sein Anliegen.

wann: 28.04. - 30.06.2019

wo: Zum Schmettterlingshorst 2, 12559 Berlin

 

FASZINATION NATUR - BILDER und GEDANKEN
BILDERAUSSTELLUNG des Hobbyfotografen Hans-Georg Schuster
 
wo:      Geschäftsstelle der Wohnungsbaugenossenschaft „MERKUR eG“, Volkradstr. 9e, 10319 Berlin
wann: noch bis zum 15.08.2019,
           Montag, Mittwoch, Donnerstag: 8:00 – 12:00 Uhr und 
13:00 – 16:00 Uhr
           Dienstag: 8:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr
           Freitag: 8:00 – 12:00 Uhr